Nov 03 2018

Doppelte Weihnachtsfreude: CD & Noten-Bundle

Das beliebte Notenheft mit deutschen Weihnachtsliedern überraschend anders bekommt ihr im Bundle mit der dazu gehörigen CD „Freue Dich!“ des Christiane Dehmer Trios für nur 30,- EUR + 2,90 Versand innerhalb Deutschlands, Versandkosten international auf Anfrage. 

„Freue Dich! Deutsche Weihnachtslieder überraschend anders“: Ausgewählte bekannte Weihnachtslieder im frischen Gewand stilistisch aktualisierter Arrangements. Je nach Thema des Liedes erklingen diese Arrangements mal groovig und mal jazzig. In Stilen wie Pop, Swing, Latin und Blues behalten die Lieder dabei aber immer ihren weihnachtlichen Charakter.

Einfach hier per Mail-Order bestellen und „Weihnachtsbundle“ dazuschreiben.

Viel Freude beim Hören und Spielen 🙂

Hier gibt’s mehr zu diesen Noten & das > Probeexemplar gratis zum Download.

Okt 03 2018

SOAKING (relaunched) geht online…

Viele haben darauf gewartet: SOAKING (relaunched) – ist überall online als Download und Stream ab dem 17.10.2018! Ganz entspannende, inspirierende, positive Musik mit Piano & Synthesizer von Christiane Dehmer.
Das Beste: Wenn ihr dieses Album schon jetzt bei iTunes vorbestellt, bekommt ihr sofort das Stück „A Healing Touch“ als Download!

Viel Freude beim Hören – auch dieser Kostprobe:

Diese Kostprobe ist aus dem Stück „Peace Of Mind“. Schließlich beginnt Frieden beginnt im Kleinen, und in den Gedanken.

Das Album SOAKING (relaunched) bekommt ihr auch auf Amazon , Spotify, Bandcamp und vielen anderen Download- und Streming-Plattformen.

Es ist ein ganz besonderes und emotionales Album. Vor einigen Jahren ist eine Version dieses Albums als CD „Soaking“ bei Vineyard Music erschienen, und endlich gibt es die Musik online: in neuem Gewand remixed und relaunched.
Dieses Album ist als Improvisationen für Freunde entstanden, und ist ganz ruhige, optimistische Musik mit Klavier und Synthesizer. Ambient Jazz Piano mit poppigem Hauch. Man kann dabei sehr gut zur Ruhe kommen, nachdenken, durchatmen, auftanken, aber auch gemütlich zusammen sitzen oder Autofahren. Ganz nach Belieben. Und es schafft eine angenehme Atmosphäre.

„Soaking“ heißt übrigens soviel wie etwas Gutes aufsaugen, auftanken.
Mehr über dieses Album erfahren: HIER.

 

Mehr von Christiane Dehmer:
Website & News
Facebook-Seite
Twitter
Instagram
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/c/ChristianeDehmer

Sep 13 2018

DAS Frankenweinlied: Die Schöppli hier in Franken …

Die Schöppli hier in Franken – Schütt de Brüh noo!

Das neue, humorvolle fränkische Weinlied.
Überall online zu hören, z.B. auf iTunes, Amazon, Spotify, …

Mehr Details, Links zu den Noten und der Flyer Liedblatt „Die Schöppli hier in Franken – schütt de Brüh noo! >> HIER

aus: Mainpost am 13.09.2018:

In der St. Michaelskirche in der Kirchenburg in Ostheim ist am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr der Männerchor des Fränkischen Sängerbundes zu Gast. Er gibt dort ein Konzert zu Gunsten des Vereins “ Freunde der Kirchenburg e.V.“ Musikalischer Leiter dieses Auswahlchores ist Oberstudienrat Hermann Freibott vom Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Würzburg. Auf dem Programm steht die Messe in d-Moll op. 22 von Laurent Menager, „sowie weitere kirchliche und gefühlvoll gesungene Lieder der Romantik“, heißt es in der Ankündigung. So manch einer wird dann verwundert zuhören, wenn der Chor das Lied „Die Schöppli hier in Franken – Schütt die Brüh noo“ anstimmt. Es ist nämlich eine Uraufführung und ein Loblied auf Franken , seine Menschen und den Frankenwein. Komponist und Texter ist Professor Kilian Moritz. Er ist in Gefäll aufgewachsen. Sein Vater, Ludwig Moritz, war dort Bürgermeister und Ensemble-Mitglied der legendären Rhöner Schulmeister.

Titel, Cover, Weinlied, Schoppen, Schöppli, Frankenwein, Kilian Moritz, Die Schöppli hier in Franken - Schütt de Brüh noo!, Kilian, Kolonat und TonArt
Vorstellung im Radio

Bereits am Freitag, 14. September, wird das neue Lied im Digitalradio auf BR Heimat um 18 Uhr vorgestellt. Dort ist auch Kilian Moritz dann als Studiogast mit dabei und wird über die Entstehung seines neuen Werkes berichten. Im Gespräch mit dieser Zeitung erzählt Professor Moritz, dass bei einer Weinprobe vor wenigen Monaten im Stückfasskeller der Residenz in Würzburg und einem Vortrag des Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbandes Artur Steinmann , die Rede auf Lieder zum Thema „Frankenwein“ kam. Dabei stellte man fest, dass es viel zu wenige Lieder über den Frankenwein gibt. Plötzlich hieß es in dieser Runde: „Na, Kilian, dann schreib Du halt a Liedle!“. Wer Kilian Moritz kennt, weiß, dass dieser sich sofort dieser Aufgabe annahm und sich ans Notenblatt und Klavier setzte. „Weil, wenn ich’s net mach‘, wer macht’s denn sonst?“ sagt der Komponist lachend und fügt an: „Es war allerhöchste Zeit, den Frankenwein und das Frankenland in Wort und Musik angemessen zu würdigen!“

Mainpost vom 13.09.2018: ganzer Artikel von Hans Friedrich

Dabei herausgekommen ist eine Melodie, die ein echter Ohrwurm ist. Auch der Text mit allerlei gefeilten Pointen hat es in sich. Im Mittelpunkt stehen all die fränkischen Begriffe, die aus dem Französischen kommen und in unseren Dialekt übernommen wurden. Franken und Frankreich, sind bekanntlich historisch eng verwandt. Noch heute gibt es in Franken Begriffe, die auf französische Wurzeln hinweisen: Schesslong, Kanapee, Portemonnaie. Ein in Franken sehr bekannter Trinkspruch lautet „Schütt de Brüh noo“. „Ganz offensichtlich stammt er aus dem Französischen: „Jus de pruneau“ und findet sich in diesem ganz alten fränkischen Volkslied“, so die augenzwinkernde Anmoderation. Das neue Lied von Kilian Moritz greift dies unter anderem auf. Es ist ein Lied voller netter Details rund um die schöne fränkische Heimat und ihre Kultur.

 

Jun 23 2017

NEU: Longing

Das neue Album „Longing“ der Pianistin Christiane Dehmer ist nun bei CHM erschienen. Nach langer Produktionszeit ist ein besonderes Album entstanden auf dem Christiane mit dem Einsatz von Synthesizern und anderen Instrumenten neue Wege beschreitet.

In ihrer Musik verbindet sie die harmonische Vielfalt und Raffinesse des Jazz mit einprägsamen Melodien, transparenten Strukturen und atmosphärischen Klangfarben. Der Charakter ihrer stimmungsvollen instrumentalen Arrangements changiert zwischen filigraner emotionaler Tiefe, progressiver Spannung und kraftvoller Zuversicht.

Ihr neu erschienenes Album „Longing“ setzt sich auf diesem Weg mit dem Thema Sehnsucht nachdenklich und doch einladend positiv auseinander. Weiträumig, tiefgreifend und behutsam hat Christiane auf diesem Album Musik geschaffen, die ihre Gedanken und Gefühle zur Sehnsucht treffender gestaltet, als das mit Worten möglich wäre.

Weitere Informationen zu „Longing“ gibt es hier …

Nov 01 2016

Notenheft: Little Journey

Für alle, die Christiane Dehmer’s Klavierzyklus „Little Journey“ noch etwas näher kommen wollen, gibt es ein Notenheft mit schönen, aufwändig erstellten Transkriptionen aller Stücke dieses AmbientJazzPiano-Albums. Der Schwierigkeitsgrad dieser Noten ist dem Können eines durchschnittlichen Pianisten angepasst.

Hineinschauen, Gratis-Probenotenheft, Details & Bestellung: Hier

Okt 01 2016

Notenheft: Freue Dich!

Lange hat es gedauert, aber jetzt ist es endlich soweit: Das Notenheft zu unserer Weihnachts-CD „Freue Dich!“ ist verfügar. Wir haben uns sehr viel Mühe gegeben, die ausgefeilten und ungewöhnlichen Arrangements unserer CD in gut spielbare Klavier-Arrangements zu übertragen. Als Ergebnis sind im „Freue Dich!“-Notenheft nun alle zwölf Songs der CD in je einer einfachen, einer anspruchsvolleren und einer Leadsheet-Version zu finden. Das bedeutet viel Spass für Anfänger wie auch Fortgeschrittene und auch Bands können die Arrangements dank der Leadsheets problemlos umsetzen. So ist das Notenheft nicht nur für Pianisten interessant. Wie schon vom Notenheft zu „Little Journey“ bekannt, ist auch das „Freue Dich!“-Notenheft Notenständer-freundlich mit einer stabilen Spiralbindung versehen.

Hineinschauen, Gratis-Probenotenheft, Details & Bestellung: Hier

Sep 26 2014

NEU: Mein Fels

Mit ihrer ersten Solo-CD „Mein Fels“ veröffentlicht die Bayreuther Sängerin Merle Neumann bei CHM eine wahre Herzensangelegenheit. In 13 Songs, begleitet von der Würzburger Pianistin Christiane Dehmer, verbindet sich Merle Neumanns ausdrucksstarke Stimme mit virtuosem Klavierspiel zu einem intensiven Hörgenuss.

„Mein Fels“ von Merle Neumann und Christiane Dehmer ist eine teils mitreißende, teils sensible, dabei stets gefühlvolle Zusammenstellung von 13 Songs mit Tiefgang und in ungewöhnlicher Intensität. Mit einer Mischung aus bekannten, teils historischen Melodien und Texten sowie eigenen Kompositionen gelingt es den beiden Frauen, Herz und Seele ihrer Hörer zu berühren.

Merle Neumann, die den Gospelchor LIVING WATER leitet, blickt auf über zwanzig Jahre Bühnenerfahrung als Sängerin zurück. In den letzten Jahren komponierte sie viele Melodien, schrieb eigene Texte und ließ sich von vorhandenen Texten zu neuen Interpretationen inspirieren. Auf der Suche nach einer ausdrucksstarken Begleitung hat Merle Neumann die Würzburger Pianistin Christiane Dehmer gefunden. Christianes virtuoses Klavierspiel, bereits ohne weitere Zutaten ein Genuss, unterstützt die eindrucksvolle Stimme von Merle perfekt und gestaltet ihr Raum zur Entfaltung. Auch stimmlich ergänzt sie im Background viele Stücke zu einem perfekten Gesamtbild.

In diesem harmonischen Zusammenspiel zweier leidenschaftlicher Musikerinnen haben nun 13 Lieder ihren den Weg auf die CD „Mein Fels“ gefunden. Neben zahlreichen eigenen Kompositionen finden sich hier auch bekannte Titel wie „Amazing Grace“ sowie zwei Lieder, die auf den Texten des bekannten Liedermachers Christoph Zehendner zurückgehen. Diese abwechslungsreiche Mischung der Titel sowie die teils ausgefallenen Arrangements lassen diese CD nie langweilig werden!

Weitere Infos zum Album gibt es hier …

Sep 10 2012

Notenheft: Sehnsucht nach mehr von dir

Das Notenheft zu Steffi Vornbergers Album „Sehnsucht nach mehr von dir“ ist nun erhältlich. Das Notenheft bietet die Gelegenheit alle Songs aus Steffi Vornbergers Album einzustudieren und beim gemeinsamen Musizieren zu erleben. Die Vielfalt der Arrangements und die detailierte Ausgestaltung macht Spaß und fordert das eine oder andere Mal zu gründlicher Auseinandersetzung mit dem Notenmaterial heraus. Wir haben dabei bewusst eine verfremdende Vereinfachnung vermieden, so dass sich die harmonische Wirkung der Songs frei entfalten kann.

Hineinschauen, Gratis-Probenotenheft, Details & Bestellung: Hier

Dez 08 2011

Notes On Film: Videos bei CHM

Jetzt gibt es auch Musik-Videos bei CHM! Christiane Dehmer spielt die erleichterten Klaviersätze aus unserem „Freue Dich!“-Notenheft live am Piano. Da kann man der Pianistin mal richtig auf die Finger schauen. Man hört, wie sich die Stücke aus dem Notenheft eigentlich anhören sollten. Man sieht wie einzelne Stücke durch Phrasierung und Groove zum Leben erweckt werden. Eine prima Hilfe für alle, die das „Freue Dich!“-Notenhaft schon haben oder sich dafür interessieren.

Hier geht es zu unseren Videos …

und hier direkt zur: „Freue Dich!“-Playlist auf Youtube

Jun 09 2011

NEU: Sehnsucht nach mehr von Dir

Das erste Album der Songwriterin Steffi Vornberger ist jetzt bei CHM erhältlich. Zwölf Titel und zwei Bonus-Tracks sind auf dem Album „Sehnsucht nach mehr von Dir“ zu hören. Das Album ist den Kindern und der Arbeit von HCI – Hope for the Children International – gewidmet. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf kommt direkt Kindern in Dorohoi in Rumänien zugute. In den Texten und dem hingegebenen Gesang Steffi Vornbergers liegt ihre tiefe Spiritualität und Verwurzelung im christlichen Glauben offen zu Tage. In aller Freiheit und Ehrlichkeit singt sie von den Themen und Erfahrungen, die sie in ihrem Leben und in ihrer Beziehung zu ihrem Schöpfer bewegen. Eine Freiheit, die ebenso inspirierend ist wie sie nachdenklich macht.

Mehr zum Album: Hier